KRONaction | Rescue & Work
Herzlich Willkommen auf der Seite von KronAction Rescue & Work in Südtirol. Unsere Kernkompetenzen sind: Arbeitssicherheit, Höhenarbeit, Absturzsicherung, Einweisung PSA 3. Kategorie
KronAction Rescue & Work

 

Verkauf

Unsere Verkaufsphilosophie geht in eine andere Richtung als jene der meisten Mitbewerber.

Erstmal möchten wir mit dem Interessenten sprechen, seine Arbeitsbereiche sehen und ihm aufgrund dieser das geeignete Produkt anbieten.

Wir arbeiten in diesem Bereich Herstellerunabhängig und können so zwanglos die beste Lösung für den Kunden bieten.

„Nur zu gut kennt jeder von uns den Allround- Vertreter, bei welchem von Schrauben über Küchenmaschinen bis hin zum Auffanggurt alles gekauft werden kann. Objektiv betrachtet ist bis zum Schluss jeder Kauf ein Reinfall, da das Material meist nicht meinen spezifischen Anforderungen entspricht!“

Aus diesen Gründen haben wir uns auch gegen einen Online- Shop entschieden.

 

Absturzsicherungssysteme


Seit einiger Zeit auch in Südtirol ein Thema: Absturzsicherung am Dach. Für Wartungsarbeiten an Photovoltaik Anlagen, Antennen, Dachrinnen oder Kamine. Wir helfen Ihnen bei der Evaluierung, Planung, Montage und Wartung dieser Systeme!

Wir planen und verkaufen Anschlagpunkte und Lebenslinien. Auf Wunsch führen wir für Sie auch die fachgerechte Montage der Systeme durch.


Mobiler Anschlagpunkt Syam


Syam und Syam+ sind eine Revolution im Bereich der mobilen Anschlagpunkte. Das patentierte System kommt aus Frankreich und wird in Italien durch unsere Firma vertreten. Dieser mobile Anschlagpunkt stellt seinen Vorreiter, den weit verbreiteten Türanker oder Türtraverse, restlos in den Schatten. Sei es in Sachen Sicherheit als auch im Anwendungsbereich.

SYAM: Eine Stütze, die bei Fenstern, Türen oder sonstigen Durchbrüchen aufgestellt werden kann. Durch ihre Bauart können sich bis zu zwei Benutzer zeitgleich sichern oder abseilen, ohne dass es zu einer Krafteinwirkung auf die Decke kommt. SYAM eignet sich hervorragend für den Arbeits- und Rettungsbereich. Speziell für Personen, welche Arbeiten an Balkonen, Fenstern, Rollläden o.ä. durchführen.

SYAM+: Ein Zubehör für das SYAM-System, welches es ermöglicht, einen Ausleger zu konstruieren. Dadurch kann das Seil so umgelenkt werden, dass es außerhalb des Gebäudes gerade hinunterläuft, ohne dass sich das Seil an einer Kante durchscheuert. Besonders im Rettungsbereich - in Kombination mit Rettungstragen - hat sich dieses System bewährt.

 

 

PSA gegen Absturz


Persönliche Schutzausrüstung, kurz „PSA“, soll dem Arbeitsbereich und dem Anwender persönlich angepasst werden.
Je nach Arbeitssituation können verschiedenste Gurte, Seile oder Geräte zum Einsatz kommen.
Wir können ihnen durch unsere Erfahrung bei dieser Auswahl helfen.

 

 


Rettungsorganisationen


Bei Feuerwehr, Bergrettung, Flugrettung, Wasserrettung und im gesamten Zivilschutz werden Ausrüstungen benötigt, welche auch den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Organisationen entsprechen.

Durch unsere enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Herstellern können wir problemlos Spezialwünsche erfüllen. Teilweise lassen wir neue Produkte den Anforderungen des Kunden entsprechend direkt beim Hersteller fertigen.


Rettungssysteme


Laut Gesetz muss bei Seilarbeiten ein Rettungssystem vor Ort sein.
Da nicht bei jedem Objekt die selbe Rettungstechnik verwendet werden kann, müssen auch Rettungssysteme an den Anwender und die Arbeitssituationen angepasst werden.

Meist genügt es, eine andere Seillänge zu verwenden, aber oftmals muss das komplette System umgebaut oder sogar gewechselt werden.